Navigation überspringen
Pietät Heldt - Bestattungsinstitut


Rund ums Grab


Wir erledigen für Sie:
  • Grabauflösungen, inklusive Entfernen und Entsorgen des Grabsteines und der Umrandung (nach Ablauf der Ruhefrist)
  • Grabneuanlagen, (Altbepflanzung entfernen und entsorgen, Erdenaustausch, Neubepflanzung)
  • Nach der Bestattung: Kränze entfernen, Grabhügel abtragen, Erdenaustausch, Bepflanzung
  • Dauergrabpflege (Büsche beschneiden, Harken, Ebnen, Grabdekorerde aufstreuen, Bepflanzen)
  • Gießdienst
  • Graberdenverkauf
  • befristete zur Verfügungstellung von Werkzeugen, wie Schaufeln, Rechen, Besen, Schubkarren


Tip:

Mit dem kompletten Abtragen des Grabhügels sollte man mindestens 6 Monate warten, sodass das locker eingefüllte Erdreich genügend Zeit zum komprimieren hat.
(Sonst muss immer wieder Erde aufgefüllt werden).

In Form bringen sollte man den Hügel (der im übrigen durch die Volumenverdrängung des Sarges entsteht), wenn die Blumen der Kränze und Gebinde unansehnlich werden.
Je nach Jahreszeit und Witterung in ca. 7- 14 Tagen.



Pietät Heldt - Bestattungsinstitut
Rodenbacher Straße 19 | 97816 Lohr a. Main | Tel.: 09352 5663 | info@pietaet-heldt.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung